Sitemap Kontakt Impressum

Arnold Michalowski, M.A.

Kurzbiografie
Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart (seit 1989). Studium der  Germanistik und Geschichtswissenschaften in Stuttgart und Heidelberg, Magister Artium (1989).
Aktuelle Projekte
  • Betreuung und Mitarbeit an der Gesamtedition der Krankenjournale Samuel Hahnemanns.
  • Aktuelle Bearbeitung: Samuel Hahnemann Krankenjournal DF 12 (1839-1843). Transkription und Übersetzung.
Selbstständige Veröffentlichungen
  • Therapiegeschichtliche Materialien zu Samuel Hahnemanns Pariser Praxis. In: Medizin, Gesellschaft und Geschichte, Band 8 (1989). S. 171-196.
  • Richtlinien zur Edition von Hahnemann-Handschriften. In: Medizin, Gesellschaft und Geschichte, Band 9 (1990). S. 195-203. (Download siehe rechte Spalte)
  • EDV-unterstützte Edition der Hahnemannschen Krankenjournale. In: Medizin, Gesellschaft und Geschichte, Band 11 (1992). S. 219-227. (Download siehe rechte Spalte)
  • Samuel Hahnemann Krankenjournal DF 5 (1837-1842). Transkription und Übersetzung. 1992
  • Paganinis Brief an Hahnemann vom 3. September 1837. Transkription und Übersetzung. 1992 (Download siehe rechte Spalte)
  • Samuel Hahnemann Krankenjournal D 2 (1801-1802). 1993
  • Samuel Hahnemann Krankenjournal D 3 (1802). 1996
  • Samuel Hahnemann Krankenjournal D 4 (1802-1803). 1997
  • Records on Homeopathic Physicians in American Archives. In: Culture Knowlegde, and Healing. Historical Perspectives of Homeopathic Medicine in Europe and North America. 1998. S. 275-290.
  • Samuel Hahnemann Krankenjournal DF 2 (1836-1842). Transkription und Übersetzung. 2003